Celexa Online Kaufen

Citalopram ist in Form von Tabletten, beschichtete Folien beschichtet: Runde, linsenförmige, weiße Farbe, Kern Tabletten – oder fast weiß in der Farbe weiß (10 mg: je 10 Stck. in der Gliederung Zelle Packungen im Karton zu einem Bündel 1, 3 oder 6 Packungen; 7 Stück und 14 Stück Gliederung Zelle in den Verpackungen, in Papier Kartons 2 oder 4 Verpackung; über 28 Stück in Polymeren Gläsern, in Karton-Packung 1 Glas; 5 mg und 20 mg: je 10 Stck. in der Gliederung Zelle Verpackungen, im Karton zu einem Bündel 3 oder 6 Packungen).

Celexa
Celexa
€0.70pro tabletten

Packung Celexa: 10mg | 20mg | 40mg


Form der Freisetzung und Zusammensetzung

In 1 Tablette enthält: Wirkstoff: escitalopram Oxalat – 6,39 mg, 12,78 25,56 mg oder mg, das entspricht dem Inhalt von 5 mg, 10 mg oder 20 mg escitalopram beziehungsweise; Zubehör: aerosil (kolloidale Kieselsäure), mikrokristalline Zellulose, Magnesiumstearat, vorgelatinierter Stärke; die Shell: opadraj weiß – Macrogol, Titandioxid, Lactose-Monohydrat, hypromellose.

Kinetische Fähigkeit des Medikaments

Welche Pharmakokinetik ist charakteristisch für das Medikament Celexa? Bewertungen berichten, dass der Höhepunkt der Konzentration seines Wirkstoffs im Blut vier Stunden nach der Einnahme Auftritt. In diesem Fall sind änderungen an seinem Niveau Linear.

Die biologische Verfügbarkeit dieses Medikaments nähert sich 80% und die Verbindung mit plasmaproteinen beträgt 79 %.

Im Blut ist citalopram in seiner ursprünglichen Form vorhanden. Diese Substanz wird durch Oxidation, Demethylierung und desaminierung transformiert. Die Halbwertszeit dieser Komponente beträgt 1,5 Tage. Es wird zusammen mit dem Urin und durch den Darmtrakt evakuiert.

Indikationen für die Ernennung eines Antidepressivums

Was ist ein Mittel wie Celexa? Bewertungen von ärzten behaupten, dass dieses Medikament zur Aufnahme von:

  • Panikstörungen;
  • Depressive Episoden von schweren bis mittleren Grades.
  • Es sollte auch beachtet werden, dass nur ein erfahrener Spezialist dieses Medikament verschreiben sollte.

Antidepressivum Celexa: Gebrauchsanweisung

Bewertungen von Experten sagen, dass das fragliche Medikament abhängig vom Zustand des Patienten verschrieben werden sollte. Celexa wird einmal täglich oral eingenommen. In diesem Fall werden die Tabletten nicht gekaut und mit einer kleinen Menge Flüssigkeit gewaschen.

Dieses Medikament kann zu jeder Tageszeit verwendet werden, unabhängig von der Mahlzeit (vorzugsweise zur gleichen Zeit).

Bei Depressionen beginnt die Therapie mit der Einnahme von 20 mg des Medikaments pro Tag. Abhängig von der persönlichen Reaktion des Patienten sowie der schwere der Depression kann die Dosierung auf maximal 40 mg pro Tag erhöht werden.

Wie sollte ich bei Panikstörungen das Medikament Celexa einnehmen? Die Bewertungen der Patienten sagen, dass in diesem Fall dieses Medikament in einer Dosierung von 10 mg pro Tag (für 1 Woche) verschrieben wird, und dann steigt es auf 20 mg pro Tag. In diesem Fall kann die tägliche Dosis dieses Arzneimittels von der persönlichen Reaktion des Patienten abhängen. In Zukunft kann die angegebene Menge des Medikaments auf 40 mg pro Tag erhöht werden.

Personen über 65 Jahre alt Celexa wird in einer Dosis von 10 mg verschrieben.Abhängig von der schwere der Depression und der individuellen Reaktion kann es auf maximal 20 mg pro Tag erhöht werden.

Bei gestörter Nierenfunktion, einschließlich Nierenversagen chronischer Natur mäßiger bis schwacher schwere, ist eine Anpassung des dosierungsschemas dieses Arzneimittels nicht erforderlich. Für Personen mit schwerer Niereninsuffizienz ist Besondere Vorsicht bei der Auswahl einer therapeutischen Dosis erforderlich.

Wenn die Leber gestört ist, einschließlich Leberversagen moderaten bis leichten Grades, die Anfangsdosis dieses Medikaments beträgt 10 mg pro Tag (während der ersten 2 Wochen). Abhängig von der persönlichen Reaktion kann es auf 20 mg erhöht werden.Personen mit schwerer Leberinsuffizienz benötigen Besondere Vorsicht bei der Auswahl der Dosis.

Bei Menschen mit geringer Aktivität eines solchen isoenzyms wie CYP2C19 beträgt die Anfangsdosis 10 mg pro Tag (innerhalb von 2 Wochen). Abhängig von der persönlichen Reaktion kann es auf 20 mg erhöht werden.

Gemäß den Anweisungen manifestiert sich die therapeutische Wirkung nach der Einnahme des betreffenden Antidepressivums bereits nach 2-4 Wochen. In diesem Fall wird die Dauer der Therapie durch den Zustand des Patienten und die Verträglichkeit der Behandlung bestimmt. In der Regel wird dieses Medikament für etwa 6 Monate empfohlen.

Bewertungen

Was sagen Verbraucher über das betreffende Mittel? Viele Patienten erzählen von den erfolgreichen Ergebnissen der Behandlung mit Celexa. Nach Beginn der Therapie verbesserte sich Ihr emotionaler Zustand sehr bald. Einige Benutzer behaupten jedoch, dass Sie nicht auf die therapeutischen Ergebnisse gewartet haben, da das Medikament die Entwicklung vieler Nebenwirkungen verursacht hat.

Was ärzte betrifft, behaupten Sie auch, dass das Antidepressivum Celexa ein sehr wirksames und wirksames Mittel ist, aber nur in Fällen, in denen es nicht zur Entwicklung von Nebenwirkungen beiträgt. Daher versuchen viele ärzte, dieses Medikament nur in extremen Fällen und in minimalen Dosierungen zu verschreiben. Wenn in der ersten Woche der Behandlung keine negativen Reaktionen festgestellt wurden, wird die Therapie mit diesem Medikament mit einer gewissen Erhöhung seiner Dosen fortgesetzt (falls erforderlich).

Die häufigsten Fragen zur Anwendung von Celexa

    Verursacht eine Celexa-Abhängigkeit?

  • Das Medikament verursacht keine Abhängigkeit. Die Fälle, in denen vor dem hintergrund der Einnahme von Celexaa schmerzhafte Symptome verschwanden und nach dem absetzen des Medikaments zurückkehrte, sprechen nicht von der Bildung einer Abhängigkeit, sondern von einer zu frühen Beendigung der Behandlung oder unzureichender Therapie.
  • Ist es möglich, es selbst zu nehmen?

  • Nein. Erst nach der Ernennung durch einen Arzt.
  • Kann ein Psychologe Celexa verschreiben?

  • Nein. Wie jedes Antidepressivum, wie jedes Medikament, kann dieses Medikament nur von einem Arzt verschrieben werden-eine Person mit einer höheren medizinischen Ausbildung, dann eine Spezialisierung (Praktikum oder Assistenz) und mit einem gültigen arztzertifikat.
  • Am besten in der Behandlung von Depressionen und Angststörungen versiert, in der Wirkung von Antidepressiva ärzte Psychiater. Aber auch ärzte anderer Fachrichtungen können Antidepressiva verschreiben. Der Psychologe hat keine medizinische Ausbildung und kann daher solche Termine nicht machen. Über den Unterschied zwischen einem Psychologen, einem Psychotherapeuten und einem Psychiater erfahren Sie hier mehr.
  • Wie und wo kann ich es kaufen? Was wird dafür benötigt?

  • Es wird in Apotheken verkauft. Um es zu kaufen, müssen Sie ein Rezept von einem Arzt vorlegen.
  • Fördert Celexa suizidales Verhalten?

  • Es gibt keine solchen Daten. Die beschriebenen Einzelfälle von Selbstmord während der Einnahme dieses Medikaments wurden durch die Tatsache erklärt, dass vor Beginn der Behandlung suizidrisiken bestanden. Selbstmord war eine Folge der Krankheit (Depression, Psychose) und nicht der Wirkung des Medikaments.
  • Ist die Einnahme von Alkohol während der Celexa-Behandlung möglich?

  • Die Einnahme von Alkohol nivelliert die therapeutische Wirkung des Medikaments und verschlechtert den Allgemeinen Zustand des Gehirns. Daher ist die Einnahme von Alkohol während der Behandlung nicht wünschenswert.
  • Wie lange dauert es, Celexa einzunehmen?

  • Die Behandlung mit diesem Antidepressivum dauert mehrere Monate. die therapeutische Wirkung entwickelt sich in der Regel in den ersten 3 Monaten der Behandlung, weitere Aufnahme ist in der Regel die Verhinderung der Wiederholung der Symptome.
  • Bei Indikationen ist auch eine mehrjährige Aufnahme möglich. Auch wenn es keine Beschwerden über den Zustand während der Celexa-Therapie gibt, sollte der Arzt mindestens alle 2-3 Monate angezeigt werden. Die Dauer und das Regime der Aufnahme wird vom behandelnden Arzt bestimmt. Im Durchschnitt sind es etwa 6 Monate.
  • Ist es möglich, Celexa während der Behandlung durch ein ähnliches Medikament mit einem anderen Namen zu ersetzen?

  • Diese Frage stellt sich oft aufgrund des großen Preisunterschieds des gleichen Medikaments, das von verschiedenen Herstellern hergestellt wird und einen anderen Namen hat. Wie die Erfahrung zeigt, gibt es bei einem solchen Wechsel keine Veränderung. Aber wenn ein solches Problem Auftritt, ist es am besten, Ihren behandelnden Arzt zu konsultieren.
  • Was ist besser: das ursprüngliche Medikament tsipralex oder seine billigeren Analoga-Generika?

  • Nach Meinung des Autors dieses Materials gibt es keinen grundlegenden Unterschied.
  • Was ist das beste Antidepressivum?

  • Es gibt nicht das stärkste oder beste Antidepressivum. In jedem Fall wählt der Arzt die Methode und das Medikament individuell aus.
  • Für alle Fragen im Zusammenhang mit der Einnahme von Antidepressiva (und insbesondere celexa), Kontaktieren Sie uns bitte, wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.


Kommentare

 

Urheberrecht © 2020 | Alle Rechte vorbehalten


antidepresmdz.de